Wings For Life World Run 

2017 findet der Wings for Life World Run zum vierten Mal statt. Das Motto lautet auch in diesem Jahr: Wir laufen für alle, die nicht laufen können. Dabei spielt die Fitness keine Rolle. Vom Anfänger bis zur Wettkämpferin und vom Rollstuhlfahrer bis zur Power-Walkerin sind alle eingeladen, dabei zu sein.

 

Ziel des Anlasses ist es, Spenden für die Stiftung Wings for Life zu sammeln, eine Stiftung, welche die Rückenmarksforschung vorantreibt. Hundert Prozent aller Startgelder fliessen in Projekte, die nur ein Ziel kennen: Eines Tages muss Querschnittslähmung heilbar sein.

 

In der Schweiz findet der Lauf am 7. Mai in Olten statt. Hier gibt es weitere Infos.

 

 

Hier können alle Beiträge noch einmal angehört werden: 


Beiträge (zum anhören anklicken):

 

1. Beitrag: Edelmais sitzen im Catcher Car

2. Beitrag: Daniela Ryf ist Botschafterin

3. Beitrag: Matthias Lötscher

4. Beitrag: Francine Jordi nimmt's gemütlich

5. Beitrag: Moderatorin Manuela Steiner auch dabei!

Wings For Life World Run



 

Wetter: Fertig geschwitzt

In der Nacht zum Mittwoch ziehen aus Südwesten Schauer und Gewitter auf. Dabei frischt der Wind böig auf und kann bis zu 70 km/h erreichen. Die nächsten Tage werden wechselhaft und deutlich kühler. Zur Wochenmitte reicht es noch für 21 Grad, am Donnerstag nur noch 18 Grad.

Facebook