News-Archiv


26.05.2017 17:10

Solothurn: Nachtleben belebt Stapi-Wahlkampf

In Solothurn war der Wahlkampf um das Stadtpräsidium bisher langweilig. SP-Frau Franziska Roth griff an, aber Stadtpräsident Kurt Fluri reagierte kaum. Jetzt plötzlich beim Thema Nachtleben kommt doch noch Bewegung in den Wahlkampf.



26.05.2017 12:21

Langenthal: Jugendarbeit vor Ort, statt Schülerdisco

Andere Jugendarbeiter klagen darüber, dass die Jugendlichen nicht mehr im Jugendraum vorbei kommen. Im Raum Langenthal setzt man derweil auf die sogenannt aufsuchende Jugendarbeit. Ein Erfolgsrezept, das an diesem Wochenende sein 10-jähriges Jubiläum feiert.



26.05.2017 11:46

Literaturtage: Poetry Slam neu im Programm

Heute beginnen in Solothurn die 39. Literaturtage. Für die jüngere Generation ging es aber schon früher los. An Workhops konnten sie zum Beispiel lernen, wie man Poetry Slammer wird.



26.05.2017 06:42

Die perfekte Saison des FC Basel

Dem FC Basel gelingt das Double – er schaffte, was vor ihm noch keiner tat: Er schlug den FC Sion in einem Cup-Finalspiel. Das ist der insgesamt 12. Cup-Sieg für den FC Basel. Basel-Spieler Renato Steffen erzählt, wie er das Spiel erlebt hat.  



25.05.2017 16:42

Hägendorf: erstes Handicap-Fussballturnier

Zum ersten Mal überhaupt, fand heute in Hägendorf ein Handicap-Turnier statt. Sechs Mannschaften aus Wohnheimen in der Region nehmen daran teil. Die Vorfreude ist bei allen Beteiligten riesig.



25.05.2017 12:21

Hägendorf: das erste Handicap-Turnier

Nicht nur Basel spielt heute im Cup - sondern auch mehrere Fussballmannschaften in Hägendorf. Nebst dem normalen Cup, findet dort dieses Jahr zum ersten Mal auch ein Handicap-Turnier statt. Sechs Mannschaften aus der Region nehmen daran teil.



25.05.2017 11:43

Fussball: Wer wird Cupsieger 2017?

FC Basel vs. FC Sion - zwei Mannschaften, beide mit durchaus berechtigten Siegeschancen. Doch wer hat die besseren? Wir wagen uns auf die Äste raus und haben eine Antwort auf diese Frage.



25.05.2017 08:00

Genf: keine Höchststrafe für Adeline-Mörder

Der Mörder der Sozial-Therapeutin Adeline ist vom Genfer Kriminalgericht zu einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe und einer ordentlichen Verwahrung verurteilt worden. Eine lebenslängliche Verwahrung könne nicht ausgesprochen werden, weil eine Prognose auf Lebenszeit unmöglich sei, so die Gutachter.



24.05.2017 17:14

SO: Programmieren in der Primarschule

Im Kanton Solothurn wagten sich einige Primarschulen an das Thema Programmieren am Computer. Nach zwei Jahren Versuchs-Phase sollen nun alle Primarschulen im Kanton zu Programmieren beginnen.



24.05.2017 16:42

SO: weniger Beiträge für Ausländer

Die Egerkinger Gemeindepräsidentin und FDP-Kantonsrätin Johanna Bartholdi wagt sich an ein weiteres heisses Eisen: Nach dem Deutschzwang auf dem Pausenplatz kämpft sie nun dafür, dass Sozialhilfe-Beiträge für Ausländer gekürzt werden.



24.05.2017 11:44

Armee: Orientierungstag für Frauen ein Muss?

Die Regionalkonferenz Militär, Zivilschutz und Feuerwehr macht einen Vorschlag: Der Orientierungstag der Armee soll auch für die Frauen obligatorisch werden. Diese Idee kommt nicht bei allen gut an.



24.05.2017 07:11

Inkwil: Dem See droht ein Fischsterben

Die Fische im Inkwilersee drohen zu sterben: deswegen wird nun gehandelt. Ab Oktober wird eine spezielle Absaugmaschine den See von Schlamm befreien, nur so können die Fische gerettet werden. Lärm machen diese Arbeiten zwar keine, der Parkplatz beim See wird aber für einige Monate gesperrt.



24.05.2017 06:39

Grenchen: schon wieder rote Zahlen

Schon das dritte Jahr in Folge schreibt Grenchen rote Zahlen und schliesst damit schlechter ab, als budgetiert. 



23.05.2017 17:10

Poststellenschliessungen: Bätterkinden betroffen

Die Post macht ernst: bloss 92 Poststellen im Kanton Bern sind garantiert, 76 stehen auf der Kippe. Eine davon ist die Filiale in Bätterkinden. Dies hören die Einwohner gar nicht gerne.



23.05.2017 16:39

Umfahrung: Thunstetten ist "not amused"

Der ganze Oberaargau hat am Sonntag der neuen Umfahrung Aarwangen zugestimmt? Der ganze Oberaargau? Nein! Ein Dorf hat der neuen Strasse Widerstand geleistet, wenn auch vergeblich: Thunstetten. Wir haben uns umgehört.



23.05.2017 12:18

76 Poststellen im Kanton Bern droht Umwandlung

Nun ist bekannt, welche Postfilialen im Kanton Bern möglicherweise geschlossen werden. Wie die Post mitteilt, werden 45 Prozent aller bernischen Poststellen überprüft. Darunter sind in unserer Region zehn Standorte: Aarwangen, Bätterkinden, Thunstetten, Hindelbank, Koppigen, Lotzwil, Lützelflüh, Melchnau, Oberburg und Wiedlisbach.



23.05.2017 11:43

Anschlag in Manchester war Terrorangriff

Nach der Explosion bei einem Konzert in Manchester spricht die britische Premierminister Theresa May von einem Terrorangriff. Beim Anschlag sind mindestens 22 Menscheng gestorben, 59 wurden verletzt.



23.05.2017 07:11

Grenchen: Elias Meier will Stapi werden.

Er ist 21 Jahre alt, ist der Präsident der Windparkgegner und will nun Stadtpräsident von Grenchen werden: der parteilose Elias Meier. Dies schreibt er in einer Medienmitteilung.



23.05.2017 05:30

Mindestens 19 Tote bei Explosion in Manchester

Bei einer Explosion auf einem Popkonzert der US-Sängerin Ariana Grande sind im britischen Manchester am Montagabend mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Rund 50 weitere Personen wurden verletzt. Das teilte die Polizei am frühen Dienstagmorgen mit.



22.05.2017 17:12

Rivella ruft Glasflaschen aus Gastrobetrieben zurück

Der Aargauer Getränkehersteller Rivella ruft einen Teil ihrer Glasflaschen zurück. Ein Konsument hatte Glasreste in einem Getränk gefunden, wie das Unternehmen mitteilt. Die Rückrufaktion muss nicht unbedingt negative Flogen für das Image des Unternehmens haben, sagt ein Experte.



22.05.2017 16:40

SO: Spannende Wahlergebnisse

In vielen Gemeinden war gestern Wahltag. Wir haben die spannendsten und überraschendsten Ergebnisse zusammengefasst und mit den Betroffenen gesprochen. So wurde etwa in Niedergösgen Kurt Henzmann nicht wiedergewählt, obwohl er der einzige Kandidat war.



22.05.2017 12:19

SO: Betrügerpaar muss hinter Gitter

Das Betrügerpaar, welches zehn Familien um insgesamt über 1,6 Millionen Franken betrogen hat, muss ins Gefängnis. Die türkischstämmige Frau kassiert 4,5 Jahre, der geständige Mann mit drei Jahren - wobei er nur ein halbes Jahr absitzen muss. 



22.05.2017 11:46

Grenchen: Nach der Wahl ist vor der Wahl

Die Parteien in Grenchen müssen heute angeben, wer ins Rennen ums Stadtpräsidium steigen soll. Der amtierende Stapi François Scheidegger hat aber kaum etwas zu befürchten. Die anderen grossen Parteien haben keine Lust anzugreifen.



22.05.2017 07:11

Solothurn: SP vs. FDP 1:0

Bei den Gemeinderatswahlen in der Stadt Solothurn schnapp die SP der FDP einen Sitz weg. Dies würden die Sozialdemokraten bei der Wahl ums Stadtpräsidium am 2. Juli gerne wiederholen. Franziska Roth von der SP fordert da den bisherigen Stadtpräsidenten Kurt Fluri von der FDP heraus.



22.05.2017 06:41

Ja zur Energiestrategie 2050

Das Schweizer Stimmvolk will keine neuen AKW bauen und vermehrt aus erneuerbare Energien setzen. Das Ja zur Energiestrategie 2050 gestern war deutlich. Die Diskussionen gehen jetzt aber erst recht weiter: Die Gegner fordern, dass die Versprechen der Befürworter in der Umsetzung nun auch eingehalten werden.



21.05.2017 17:44

In Solothurn legt SP zu, in Grenchen verliert sie

Bei den Gemeinderatswahlen in Solothurn hat die SP vom Schwung aus den kantonalen Wahlen profitieren können und einen Sitz von der FDP hinzugewonnen. In Grenchen gibt es hingegen einen Dämpfer für die Linken: die SP verliert zu Gunsten der SVP einen Sitz.



21.05.2017 17:30

BE: Nein zum Asylsozialhilfekredit

Der Kanton Bern muss bei der Betreuung minderjähriger Asylsuchender nochmals über die Bücher. Das Stimmvolk lehnte einen Asylsozialhilfekredit von 105 Millionen Franken für die Jahre 2016-19 mit 54,3 Prozent Nein ab.



21.05.2017 17:12

Klares Ja zu Umfahrung Aarwangen

Im Oberaargau kann die Planung einer Umfahrungsstrasse vorangetrieben werden, die Aarwangen vom Durchgangsverkehr befreien soll. Das Berner Stimmvolk hat den Projektierungskredit von 6,6 Millionen Franken mit 60,1 Prozent Ja klar angenommen



21.05.2017 16:44

Energiestrategie: Haben Gegner übertrieben?

Das Stimmvolk hat das Energiegesetz angenommen, und zwar deutlicher als erwartet. 58,2 Prozent haben am Sonntag Ja gesagt. Damit wird der Bau neuer Atomkraftwerke in der Schweiz verboten. Erneuerbare Energien und Energieeffizienz werden stärker gefördert. Haben die Gegner mit ihrer überspitzten Kampagne dem Ja-Lager geholfen?



21.05.2017 14:29

BE: Klares Ja zu Umfahrung Aarwangen

Im Oberaargau kann die Planung einer Umfahrungsstrasse vorangetrieben werden, die Aarwangen vom Durchgangsverkehr befreien soll. Das Berner Stimmvolk hat den Projektierungskredit von 6,6 Millionen Franken mit 60,1 Prozent Ja klar angenommen.



21.05.2017 14:00

SO: Angriff auf Lehrplan 21 chancenlos

Im Kanton Solothurn kann der Lehrplan 21 wie geplant eingeführt werden. Die Stimmberechtigten haben eine Volksinitiative deutlich verworfen, die den umstrittenen Lehrplan verhindern wollte. Fünf weitere Kantone hatten bislang ähnliche Begehren abgelehnt.



21.05.2017 13:30

Ja-Trend zum Energiegesetz

Das Energiegesetz ist beim Stimmvolk laut dem Forschungsinstitut gfs.bern auf Zustimmung gestossen. Damit wird der Bau neuer Atomkraftwerke in der Schweiz verboten. Erneuerbare Energien und Energieeffizienz werden stärker gefördert.



21.05.2017 12:59

AG: Nein zu mehr Geld für Prämienverbilligung

Der Kanton Aargau muss nicht deutlich mehr Geld für die Verbilligung von Krankenkassenprämien aufwenden. Die Stimmberechtigten haben die SP-Volksinitiative "Bezahlbare Krankenkassenprämien für alle" sehr deutlich abgelehnt.



21.05.2017 12:30

Ja zu Kreisschule Aarau-Buchs

Aarau sagt deutlich Ja zur Zusammenlegung der Schulen mit Buchs und Rohr. Es gab ein deutliches Ja mit 62,5 Prozent der Stimmen. Lehrer hatten sich gegen die grosse Kreisschule gewehrt. Dies aus Angst vor zu viel Bürokratie.



21.05.2017 08:00

Umfahrung Aarwangen: Ländliche Verwaltungskreise sagen ja

Die ersten Verwaltungskreise im Kanton Bern sind ausgezählt. Sie sagen mit einer Zweidrittelsmehrheit ja zur Umfahrung von Aarwangen. Kann die linke Stadt Bern dies noch kippen?



20.05.2017 17:12

Grenchen: Kantonales Jugend Musik Fest

In Grenchen findet dieses Wochenende das zweite kantonale Jugend Musik Fest statt. Der Blasmusik-Nachwuchs misst sich da in einem Wettbewerb. Auch wenn die Jugendmusik beliebt ist, viele Vereine haben dann aber Mühe ihre Mitglieder zu behalten. 



20.05.2017 12:19

Olten: der Nachwuchs der Helfer und Retter

In Olten finden dieses Wochenende die Jugendfeuerwehr Schweizermeisterschaften 2017 statt. Die Nachwuchsabteilungen der Feuerwehren aus der ganzen Schweiz treten in einem Parcours gegeneinander an. Auch die Jugendfeuerwehr Olten ist mit von der Partie.



19.05.2017 17:10

Von der Lust und Unlust zu wählen

Die Wahlbeteiligung bei den kantonalen Wahlen in Solothurn war gelinde gesagt bescheiden. Vor dem kommenden Abstimmungs- und Wahlsonntag haben wir uns darum auf der Strasse nach den Gründen für das Fernbleiben von der Urne umgefragt.



19.05.2017 16:43

Höhere Kosten - Höhere Preise

Die Kosten im Detailhandel liegen in Deutschland, Frankreich, Italien und Österreich im Durchschnitt um 35 Prozent tiefer als in der Schweiz. Aus Sicht des Detailhandels bedeutet das einen Kostennachteil von rund 50 Prozent. 



19.05.2017 12:19

BE: Gemeindefusion Oberaargau

Elf Gemeiden im Oberaargau stehen derzeit in Verhandlungen über einen möglichen Zusammenschluss. In einer Mitwirkung hatten alle Einwohner die Möglichkeit, ihre Anliegen und Ängste zum Grundlagenbericht zu äussern.

 



19.05.2017 11:45

Erlinsbach AG: Hirschen eröffnet Weinhaus

Hotels müssen inovativ sein, wenn sie überleben wollen. Das Wirtenpaar von Felten aus Erlinsbach hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: ein Weinhaus. Winzer haben die Hotelzimmer eingerichtet und man kann im Weinkeller übernachten.



19.05.2017 07:30

Eishockey WM: ein trauriger Abend für die Fans

Schon 4 Minuten nach dem Anpfiff lag die Schweiz hinten, konnte dann zwar ausgleichen: zum Sieg gegen Schweden hat es trotzdem nicht gereicht. Die Schweizer Nati scheidet im Viertelfinal aus.



19.05.2017 07:11

Olten: Was tun mit dem Ländiweg?

Erst kürzlich ist es auf dem Oltner Ländiweg zu zwei Übergriffen gekommen: die Polizei patrouilliert nun öfter. Doch, kann dies die Lösung sein?



18.05.2017 17:11

Vorschau: Solothurn wählt Gemeinderat

Am kommenden Sonntag wird nicht nur National abgestimmt, in Solothurn wählen die Bürger einen neuen Gemeinderat. Die 30 Sitze sind hart umkämpft. Links-Grün hofft eine Mehrheit zu ergattern.



18.05.2017 17:00

Mord Trimbach: Eritreer verurteilt

Vor vier Jahren hatte er mit mehreren Messern auf seine Frau eingestochen und sie regelrecht abgeschlachtet - vor den Augen der gemeinsamen Kinder. Ein besonders grässlicher Mord, sagt heute das Solothurner Obergericht und verurteilt den Eritreer zu 18,5 Jahren Gefängnis.



18.05.2017 16:41

Selbsthilfegruppe: Angehörige finden Halt

Eine Frau aus der Region Olten erzählt, wie ihr eine Selbsthilfegruppe Halt gab, nachdem sogar ihr Umfeld mit Unverständnis auf ihre Situation reagiert hatte.



18.05.2017 13:59

Büron LU: Bewaffneter Mann droht Bauarbeitern

Er wolle sie alle erschiessen, hat heute Mittag im Luzernischen Büron ein Mann Bauarbeitern gedroht. Mit einem Gewehr bewaffnet soll der Mann auf seinem Balkon gestanden haben.



18.05.2017 12:19

Burgdorf: Ausstellung soll Schützenpark beleben

An einer Pop-Up-Ausstellung werden im Schützepark in Burgdorf die neusten Trends in Sachen Elektro-Mobilität gezeigt und getestet. Langfristig soll die Ausstellung für mehr Leben auf dem Areal sorgen.



18.05.2017 11:43

USA: Sonderermittler zu Russland-Verbindungen

Hatte das Wahlkampfteam um US-Präsident Donald Trump Verbindungen zu Russland? Dieser Frage wird Sonderermittler Robert Mueller nachgehen. Die Untersuchungen sind jedoch geheim.



18.05.2017 06:42

Grenchen: 15 Sitze zu besetzen

Am nächsten Sonntag stehen wichtige Abstimmungen und Wahlen bevor. Unter anderem wird auch in Grenchen gewählt: hier sind 15 Sitze im Gemeinderat zu besetzen. Aufwind bekommen hat in letzter Zeit die SP. Ob sie wohl auch in Grenchen wird zulegen können?



17.05.2017 17:11

SO: Standesinitiative gegen Lebensmittelverschwendung

Eine Mehrheit des Solothurner Kantonsrats sprach sich heute für eine Standesinitiative aus, die helfen soll die Lebensmittelverschwendung in der Schweiz einzudämmen. Zu reden gab in der Diskussion aber vor allem, dass es so lange gedauert hat, bis die Initiative endlich verabschiedet werden konnte.



17.05.2017 16:59

Solothurn: Rentnerin stirbt bei Verkehrsunfall

In Solothurn hat sich heute Morgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurde eine 86-jährige Fussgängerin tödlich verletzt. Sie verstarb später im Spital.



17.05.2017 16:39

Solothurn: gemeinsame Arbeitsplätze im Uferbau

In drei Wochen eröffnet der Co-Working-Space VillageOffice Uferbau in der Stadt Solothurn. Speziell daran ist die Zusammenarbeit mit der nahen Restaurant-Bar Solheure.



17.05.2017 12:20

SO: Zivilschutz bleibt, wo er ist

Die Grünen wollten mit einem Vorstoss im Solothurner Kantonsrat erreichen, dass der Zivilschutz nur noch dem Kanton unterstellt ist. Im Parlament fand dieser Vorschlag aber wenig Anklang.



17.05.2017 11:41

AG: sparen in Gesundheit und Bildung

In der Kasse des Kantons Aargau fehlen 250 Millionen Franken pro Jahr. Dieses Loch will der Regierungsrat stopfen - mit unterschiedlichen Massnahmen. Am meisten sollen aber die Bereiche Gesundheit und Bildung sparen.



17.05.2017 06:43

Kritik an Post und SBB

Die Post und die SBB haben die "SwissID" präsentiert, eine digitale Identität, die sie gemeinsam lancieren. Sie soll das Abwickeln von Online-Geschäften vereinfachen. Konsumentenschützer kritisieren, der digitale Identitätsnachweis sei eine Staatsaufgabe.

 

Wetter: Traumhaft

Auch über das Wochenende bleibt der Sommer im Mittelland. Es wird gegen 30 Grad.

Facebook